TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

Vienna Calling: Brandenburg zu Gast in Wien

Landespräsentation vom 04. bis 06. Oktober 2021

Brandenburg – das aufstrebende Bundesland im Osten Deutschlands und in der Mitte Europas.

Symphatisch und bodenständig: Brandenburg präsentiert sich aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit vom 4. bis 6. Oktober einer breiten Öffentlichkeit – aber auch definierten Fachkreisen – in Wien. Höhepunkt wird ein Streifzug durch die Babelsberger Filmgeschichte mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg im Wiener Konzerthaus sein. Aufgrund der globalen gesundheitspolitischen Situation werden alle Veranstaltungen Corona-konform konzipiert.

Brandenburg wird sich als modernes, leistungsfähiges und zukunftsgewandtes, aber auch traditionsbewusstes Bundesland präsentieren. Zahlreiche Akteure aus den Bereichen Politik, Jugend, Kultur, Sport und Wirtschaft leisten ihren Beitrag dazu, dass Brandenburg in Österreich als attraktive und weltoffene Region mit ideenreichen und aktiven Menschen wahrgenommen wird.

Brandenburg – Wir stellen uns vor

Dieses Land ist ein Land zum freien Durchatmen. Mit seiner Fläche von knapp 30.000 Quadratkilometern ist Brandenburg das fünftgrößte deutsche Bundesland und fast genauso groß wie Belgien. Doch während sich dort 11 Mio. Menschen drängen, finden die etwa 2,5 Mio. Brandenburgerinnen und Bran-
denburger in ihrem Land reichlich Raum zur Entfaltung. Knapp 300 Kilometer von Nord nach Süd und 250 Kilometer von West nach Ost: Brandenburg ist groß genug für alle, die schon heute da sind. Aber auch für alle, die als Gäste ins Land kommen. Und nicht zuletzt für Menschen, die sich im Land niederlassen und Brandenburg zu ihrer neuen Heimat machen.

Alle finden hier hervorragende wirtschaftliche Perspektiven und eine gut ausgebaute Infrastruktur, dazu ein Klima ausgeprägter Familienfreundlichkeit, engagierte Nachbarschaften, exzellente Freizeitbedingungen, viel Kultur und Geschichte sowie jede Menge urwüchsige Natur. Hier ist schlicht vieles möglich.

Und dazu passt der neue Slogan des Landesmarketings: ́Brandenburg – es kann so einfach sein.`

Alle finden hier hervorragende wirtschaftliche Perspektiven und eine gut ausgebaute Infrastruktur, dazu ein Klima ausgeprägter Familienfreundlichkeit, engagierte Nachbarschaften, exzellente Freizeitbedingungen, viel Kultur und Geschichte sowie jede Menge urwüchsige Natur. Hier ist schlicht vieles möglich. Und dazu passt der neue Slogan des Landesmarketings: ́Brandenburg – es kann so einfach sein.`

Und in der Mitte Brandenburgs: Berlin – die größte märkische Stadt und ein Magnet für Menschen aus aller Welt. Brandenburg bedeutet deshalb immer beides – die schnelle Erreichbarkeit der boomenden Metropole Berlin und zugleich die reichhaltige  Lebensqualität der Brandenburger Landschaften, Städte und Dörfer. Wer das eine so schätzt wie das andere, ist in Brandenburg gut aufgehoben.